Rund um uns


 

Die Kindergruppe liegt in unmittelbarer Nähe des Naherholungsgebietes „Leitha-Au“. Die naturbelassenen Teile der Au nutzen wir gerne für Wald- und Bewegungseinheiten. Ausflüge in die Au oder zum Fluss können zu Fuß unternommen werden.

 

Gemeinsam mit der Gemeinde und mit Unterstützung des Landes Niederösterreich haben wir in der Au einen Kinderspielplatz errichte, den wir mit unseren Kindern sowohl im Sommer als auch im Winter gerne besuchen  (5 min. Gehdistanz).

 

Lanzenkirchen hat ein sehr aktives Vereinsleben. Die Zusammenarbeit mit anderen Vereinen im Ort ist für uns ebenfalls wichtig: z.B. jährliche Besuche der Feuerwehr (Räumungsübung sowie Kennenlern- und „Spieltag“ für die Kinder), und nach Bedarf (bzw. pädagogischer Planung) Besuche von Imkern, Faire Welt, Pferdehof etc.

 

Die örtliche Bibliothek nutzen wir im Anlassfall mit den Kindern ab 4 Jahren, um uns zum jeweils aktuellen Thema mit Lesestoff zu versorgen.