Führungswechsel bei den             Kleinen Leonardos


 

2007 gründete Brigitta Rupp die Kleinen Leonardos Lanzenkirchen. Mit 1. November legt sie die Geschicke der Kindergruppe nun in neue Hände: „12 Jahre lang durfte ich Kinder und ihre Eltern begleiten. Ein schönes Gefühl, gemeinsam zu wachsen.“ Nun ist für die promovierte Wirtschaftswissenschafterin die Zeit für Veränderung

gekommen.

 

Silke Fahrner wird die Nachfolge antreten und mit Engagement und Begeisterung die Kleinen Leonardos in bewährter Weise weiterführen. „Die Kleinen Leonardos sind zu einem Synonym für qualifizierte Kinderbetreuung in der Region geworden. Wir werden auch in Zukunft unsere Schützlinge professionell fördern und begleiten.“